Nordiren in Berlin 2012

Projekt: "Barriers and Mindsets"

Dieses Friedensprojekt ist eine Kooperation zwischen den Initiativen: Coiste, Divis Youth Project and Glencairn Youth Initiative - die alle an der "Peace Wall" in Belfast arbeiten junge Menschen: Protestant_innen und Katholik_innen -über die Grenzen im Kopf hinweg- zusammen zu bringen. Die Gruppe (Jugendliche 14-24 Jahre) kooperiert seit zwei Jahren und verfolgten dabei eine Art Stufenplan:

Im ersten Teil beschäftigen sich die Teilnehmenden mit dem Kennenlernen, Teambuilding, historische Hintergründen beider Seiten. Durch Aktivitäten und Ausflüge wurden Barrieren und Vorurteile überwunden.

Der zweite Teil des Projekts war die Erstellung einer Präsentation über das Leben vor Ort. Den Abschluss bildete die Reise nach Berlin 24.10. – 28.10.12 zur Schreberjugend. Auch um unter anderem eine Stadt zu
sehen, in der ein Zusammenleben ohne Mauer möglich ist, wo einmal eine vorhanden war.

Das Highlight war sicherlich der Besuch bei der Vollversammlung des DBJR und die mitgebrachte Fotoausstellung, inklusive irischem Konzert, im Jugendzentrum EAST END in Hellersdorf.

Diese positiven Impressionen sollen die Jugendlichen als neue Generation, die etwas im eigenen Land verändern kann, nach Hause tragen.