SPIRIT OF AFRICA

Tanzseminar in Gelsenkirchen

Ein Löwengebrüll hier, ein Affengeschrei dort. Rumspringen, wild sein, das Tier in sich erwecken und lostoben. Nein, wir sind hier gerade nicht im Dschungel, sondern beim alljährlichen Tanzseminar der Schreberjugend! Viele junge Teilnehmende sind aus ganz Deutschland nach Gelsenkirchen gereist, um vom 30.03.-02.04.2017 eine neue Choreografie mit dem SPIRIT OF AFRICA einzustudieren. Nun liegt das Wochenende schon ein paar Tage zurück. Die Zeit dort verging wie im Flug. Es waren kaum anstrengend.  Für Zusehende. Die jungen Tänzer_innen jedoch kamen ganz schön in Schwung und gaben alles. Eine grandiose Performance ist das Ergebnis.