Aufzucht und Hege von: Daten, Dokumenten, altem Obst & jungem Gemüse…

Die Deutsche Schreberjugend – Bundesverband e.V. sucht Verstärkung unseres Teams der Bundesgeschäftsstelle in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Sachbearbeiter*in in der Geschäftsstelle

Die Deutsche Schreberjugend – Bundesverband e. V. ist ein parteipolitisch unabhängiger, konfessionell ungebundener Jugendverband mit 150-jähriger Tradition und ein anerkannter, freier Träger der Jugendhilfe. Die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeit sind Partizipation, Nachhaltigkeit und internationale Zusammenarbeit Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit liegt in der Ausbildung von Multiplikator*innen, Initiierung und Umsetzung von Pilotprojekten sowie der Unterstützung der Landesverbände im gesamten Bundesgebiet.

Dein Profil

  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der „Büroarbeit“ und damit zusammenhängenden Tätigkeiten wie: Bearbeiten und Erstellen von MS-Word/Excel Dokumenten, Bürokommunikation, Postversand, etc., idealerweise in Form einer Ausbildung oder einer anerkannten Fort- oder Weiterbildung.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, Internet & Co
  • Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit, (jugend-)politischer (Vertretungs-)Arbeit undaußerschulischen Kinder- und Jugendbildung zum Beispiel auch als Teamer*in/Betreuer*in, o.ä. förderlich
  • hohe Zuverlässigkeit & Verbindlichkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen

Deine Aufgabenbereiche

  • Unterstützung des Teams in der Bundesgeschäftsstelle im administrativen Bereich
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Aktivitäten mit und für junge(n) Menschen
  • Bürokommunikation auf allen Kanälen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung,dem Vorstand und den (Fach-)Referent*innen
  • Unterstützung von ehrenamtlichen Aktiven bei der administrativen Planung,Durchführung und Abrechnung von Aktivitäten

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit engagierten Ehrenamtlichen und einem Team aus hauptberuflichen Mitarbeitenden in einem wachsenden und sich entwickelnden Jugendverband.

Der wöchentliche Beschäftigungsumfang beträgt zunächst ca. 50 % und damit 19,5 h/Woche der tariflichen Regelarbeitszeit. Die Anstellung erfolgt nach erfolgreicher Absolvierung der Probezeit unbefristet auf Grundlage des TVÖD-Bund Entgeltgruppe 7 entsprechend der nachweisbaren beruflichen Erfahrung.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.05.2022 an bewerbung@deutsche-schreberjugend.de (Umfang: ein Dokument, bis zu 3 MB)

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren oder zu der ausgeschriebenen Position stehen wir gern zur Verfügung.