Am ersten Mai raus auf die Straße und rein in den Kleingarten

28. Apr 23-1. Mai 23

Mit Urban Gardening vor Ort die Welt verbessern…

Mit einem gemeinschaftlich organisierten Gemüsegarten die Welt verändern?! Ja, das geht! Hier in Altenburg, einer entspannten Stadt im Osten Thüringens, gehen wir den Leerstand mit Grünen Ideen an: Ökologisch, gemeinschaftlich und innovativ. Mach mit und entdecke Deinen ‚grünen Daumen‘ in den Gemeinschaftsgärten der Kleingartenanlage „Einheit“ e.V. und erlebe die spannenden Berichte aus den Anfängen der Schreber- und Arbeiter*innengärten.

Außerdem lädt Dich die „Futurist’s agency for a new Cultural Kick-Off“ (FACK) zu sich in die FACKtory ein. Dort wollen wir zusammen Hochbeete und Klotzbeuten bauen und die Vielfalt der lokalen Möglichkeiten erleben. Unterbringen werden wir euch auf einem Bauernhof mit leckerem Essen aus eigener Produktion. Hast Du Bock?! Also worauf wartest Du?

Wann: 28. April bis 1. Mai 2023
Wo: Altenburg, Thüringen
Wer: alle Interessierten ab 14 Jahren
Kosten: 20 € Teilnahme; 40 € Teilnahme, Kost & Logis

Sonstige Infos: Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 1. April 2023 über das untenstehende Formular zwingend erforderlich. Sondertarife für Menschen in herausfordernden finanziellen Situationen sind nach Absprache möglich. Bei kurzfristigen Stornierungen kann eine Erstattung des Teilnehmendenbeitrags nicht garantiert werden. Reisekosten werden nach Absprache ganz oder teilweise übernommen. Rückfragen zu Anmeldung, Kosten und Anreise können auch gern per E-Mail an Erik aus dem Team der Schreberjugend-Geschäftsstelle gestellt werden.




Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahme mit Übernachtung und Vollverpflegung €40,00
Teilnahme ohne Übernachtung mit Teilverpflegung €20,00

Anmeldungsinformationen

männlich
weiblich
divers

Fleisch gewünscht
vegetarisch
vegan

ja
nein

Payment and Confirmation