Green Urban Youth – Israelisch-Deutsche Jugendbegegnung

22. Aug 22-6. Sep 22

Wir freuen uns sehr, ab 2022 mit unseren neuen Partnern vom Arab Jewish Community Center in Jaffa und der Stadt Tel-Aviv-Jaffa auch endlich wieder Jugendbegegnungen mit Israel anbieten zu können.

Du kannst nun Teil des Projektauftakts zu „Green Urban Youth“ werden und dir vom 22. August bis zum 06. September 2022 gemeinsam mit jungen Menschen aus Israel überlegen, wie nachhaltiges Leben in Städten möglich ist und wie die Stadt von morgen überhaupt aussehen soll; und das nicht nur theoretisch. Wir wollen in den zwei Wochen in Israel und Deutschland mit euch ordentlich was bewegen und mit euren Ideen einen dicken, fetten, grünen Fußabdruck in den beteiligten Städten hinterlassen – natürlich mit einem möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck 😉 Also, keine Idee ist zu klein um etwas zu verändern, keine zu groß um umgesetzt zu werden; wir lassen uns nur von unserer Phantasie Grenzen setzen.

Außerdem lernst du natürlich eine Menge über die vielfältigen Aspekte der israelischen Kultur, die jüdisch-deutsche Geschichte, und das Partnerland Israel mit seiner reichen Geschichte und diversen Bevölkerung im Allgemeinen.

Die einzigen Bedingungen, die wir an Dich stellen, sind, dass Du zum Zeitpunkt der Fahrt zwischen 14 und 18 Jahren alt bist und am 20. August 2022 entweder einen vollständigen Impfschutz inklusive 14-tägiger Wartezeit oder einen Nachweis über die Genesung vom Coronavirus vorweisen kannst. Da sich die Reisebestimmungen jederzeit ändern können, halten wir euch bezüglich der Details auf dem Laufenden. Bei Fragen zu Ausnahmen von den genannten Bedingungen oder weiteren Details melde dich einfach bei uns.

Also sei dabei, wir freuen uns auf dich und deine Ideen.

Hier nochmal alles zum Mitschreiben:
Zeitraum: 22.08.22 – 06.09.22 (Pause am 29. & 30. August)
Ort: Israel & Berlin
Dein Alter: 14-18 Jahre
Impfung / Genesung erforderlich: Ja
Teilnehmendenbeitrag: 300,00 € (Befreiung möglich)

Bei Rückfragen könnt ihr euch gern jederzeit an unseren Bildungsreferenten für Internationale Jugendarbeit Erik Rose wenden.




Buchungen

€300,00

männlich
weiblich
divers

Fleisch gewünscht
vegetarisch
vegan

ja
nein