TIPP: 03.04.2020 – Licht an!

TIPP: 03.04.2020 – Licht an!

Zum anstehenden Wochenende wollen wir es uns gemütlich machen. Und zwar mit selbst gemachten Teelichten. Wie das geht? Ganz einfach aus alten Wachsresten, etwas Baumwollgarn und zum Beispiel Walnussschalen.

Du brauchst:

Wachseste von Kerzen
Baumwollgarn für den Docht (es geht auch Wolle)
Einen Behälter für das Teelicht (Teelichtglas, Walnussschale, etc.)

Und so gehts:

Ganz wichtig: Nehmt keine brennbaren oder zu wackeligen Behälter für die Teelichte und lasst sie nicht unbeaufsichtigt brennen. Am besten funktioniert es, wie auf dem Bild, in einem Glas mit Wasser.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.