Wir suchen Verstärkung!

Für unser Team der Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Sachbearbeiter*in in der Geschäftsstelle und bei der Umsetzung von Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. Das bedeutet konkret: Du unterstützt das Team in der Bundesgeschäftsstelle bei der Durchführung von Aktivitäten mit und für junge(n) Menschen. Du machst Bürokommunikation auf allen Kanälen in enger Abstimmung …

Weiterlesen

Gold, Silber und Bronze

Die „besten“ Kleingärten wurden am letzten Samstag durch den Bund der Gartenfreunde in Berlin gekürt. Für Artenschutz, interkulturelles Zusammenleben oder Generationenzusammenhalt. Den Einsatz für noch mehr Biodiversität und Klimaschutz, naturnahes, klimafreundliche Gärten und niedrigschwellige Angebote für die Nachbarschaft. Wir haben die Kolleg*innen vom Bundesverband der Gartenfreunde bei der Veranstaltung unterstützt und waren mit einem Stand …

Weiterlesen

DigitZ in Altenburg

Am Samstag haben 20 Interessierte im Workshop gelernt, wie sie selbst DigitZ bauen, programmieren und mit dem Internet verbinden können! 😁💪 In der wunderschönen Facktory haben wir den ganzen Samstag geleimt, geschraubt und getüftelt, um unsere selbstentwickleten Umweltmessstationen, die DigitZ zum Laufen und ins Internet zu bringen. Wie die richtigen Nerds gab es natürlich einen …

Weiterlesen

Hydrokultur in der Bundesgeschäftstelle

Seit neuestem steht in unserer Geschäftsstelle ein sogenannter Hydrotower. Das ist ein senkrechter Turm, in den Blumentöpfe mit Nutzpflanzen gestellt werden können. Der Turm sitzt auf einem Wasserbehälter mit einer Pumpe, die das gedüngte Wasser regelmäßig im Turm nach oben pumpt, so dass es über die Wurzeln in den Töpfen wieder zurück in den Behälter …

Weiterlesen

Grün, das verbindet!

Unter diesem Motto fand am Sonntag (12.6.) bundesweit der Tag des Gartens statt. Wir haben am Samstag direkt den Auftakt gemacht. In der Kleingartenanlage Am Tierheim in Halle an der Saale war gleichzeitig Langer Tag der Stadtnatur angesagt. Mit Infos rund um Jugendarbeit im Kleingarten, bauen von Insektenhotels und unseren beliebten Buttons waren wir für …

Weiterlesen

Wir sind nominiert!

Schon wieder heißt es Daumen drücken. Wir sind mit unserem Pflanzenkohleprojekt CARBONARA für den Deutschen Demografie Preis nominiert worden. In der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ist unser Projekt in die engere Auswahl gekommen. Am 28. Juni wird der Preis bei einer Gala-Veranstaltung im Palais der Kulturbrauerei in Berlin bekanntgegeben – vielleicht klappts 🤩

Noch Meer Kohle!

Schönstes Frühsommerwetter, Meeresbrise und Pflanzenkohleworkshop. Schöner kann man einen Samstagvormittag wahrscheinlich kaum verbringen. Nur eine Fahrradstunde vom Meer entfernt haben wir uns am 14.05. mit zahlreichen Fachberater*innen aus der Hansestadt Rostock im Haus der Kleingärtner zum Thema Terra Preta verabredet. Am Ende standen wieder 30-40 Liter Pflanzenkohle und jede Menge neue Erkenntnisse. Mit einem Pyrolyseofen, …

Weiterlesen

Arbeitstagung in Braunschweig

Das erste Maiwochenende haben wir genutzt, um uns darüber auszutauschen, was uns als Verband bewegt, wie wir das Jahr 2022 gestalten wollen und was für 2023 ansteht. Im Tagungswerk Braunschweig rauchten die Köpfe, wir entwarfen Ideen für Veranstaltungen und Aktionen und es gab einen Vortrag zu den Versuchen der Neuen Rechten, die Umweltbewegung zu unterwandern. …

Weiterlesen

„Schluss mit dem angestaubten Gartenzwerg-Image“

Ein schöner Blogbeitrag zu unserer Pflanzenkohleinitiative: „CARBONARA“. Erschienen auf dem Blog der Zürich-Versicherung, die uns letztes Jahr mit einem Preisgeld bedacht hat. Jacky und Tomas räumen mit Vorurteilen über die Schrebergartenkultur auf, beschreiben, wie es zu der Idee kam und erklären, wie man mit Pflanzenkohle das Klima rettet. Durchaus lesenswert.

Ein Doppelmoppel!

Wir machen Kohle! Freitag im thüringischen Altenburg und Samstag in Leipzig am Deutschen Kleingärtnermuseum haben wir ca. 150 kg CO2 eingefangen und nebenher noch jede Menge Gehölzschnitt entfernt. Die Kohle kommt jetzt in den Kompost und bald schon gibt es feinste Terra Preta aus eigener Herstellung Ein paar Kunstwerke sind durch die Verkohlung auch noch …

Weiterlesen