Verbändetreffen in Berlin

Am 15. Juni haben wir uns mit Vertreter*innen des Bundes der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland, der Naturfreundejugend und der Solijugend zum gemeinsamen Grillen auf dem Gelände des Jugendclubs InsideOut der Berliner Schreberjugend getroffen. Anlass war der Austausch zu diesen durch das Auswärtige Amt geförderten internationalen Projekten: „Aleview“ (Projekt des BDAJ): „Naturefriends Houses: Hotspots of Democracy and …

Weiterlesen

Schreberjugend @Comic-Salon in Erlangen

Am Wochenende rauchten die Köpfe! Aber nicht nur der heißen Temperaturen wegen. Die Teilnehmer*innen unserer Comic-Workshops sprudelten nur so vor Kreativität und Ideen. Als Fortsetzung zu unserem Projekt „EARTH COMICS – Junge Sichtweisen auf Umweltschutz und Klimawandel“ bot unser befreundeter Comic-Künstler Christian Schmiedbauer einen zweitägigen Live-Tutorial auf dem Comic-Salon in Erlangen an. Die Kinder und …

Weiterlesen

Grün, das verbindet!

Unter diesem Motto fand am Sonntag (12.6.) bundesweit der Tag des Gartens statt. Wir haben am Samstag direkt den Auftakt gemacht. In der Kleingartenanlage Am Tierheim in Halle an der Saale war gleichzeitig Langer Tag der Stadtnatur angesagt. Mit Infos rund um Jugendarbeit im Kleingarten, bauen von Insektenhotels und unseren beliebten Buttons waren wir für …

Weiterlesen

Wir sind nominiert!

Schon wieder heißt es Daumen drücken. Wir sind mit unserem Pflanzenkohleprojekt CARBONARA für den Deutschen Demografie Preis nominiert worden. In der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ist unser Projekt in die engere Auswahl gekommen. Am 28. Juni wird der Preis bei einer Gala-Veranstaltung im Palais der Kulturbrauerei in Berlin bekanntgegeben – vielleicht klappts 🤩

Noch Meer Kohle!

Schönstes Frühsommerwetter, Meeresbrise und Pflanzenkohleworkshop. Schöner kann man einen Samstagvormittag wahrscheinlich kaum verbringen. Nur eine Fahrradstunde vom Meer entfernt haben wir uns am 14.05. mit zahlreichen Fachberater*innen aus der Hansestadt Rostock im Haus der Kleingärtner zum Thema Terra Preta verabredet. Am Ende standen wieder 30-40 Liter Pflanzenkohle und jede Menge neue Erkenntnisse. Mit einem Pyrolyseofen, …

Weiterlesen

Arbeitstagung in Braunschweig

Das erste Maiwochenende haben wir genutzt, um uns darüber auszutauschen, was uns als Verband bewegt, wie wir das Jahr 2022 gestalten wollen und was für 2023 ansteht. Im Tagungswerk Braunschweig rauchten die Köpfe, wir entwarfen Ideen für Veranstaltungen und Aktionen und es gab einen Vortrag zu den Versuchen der Neuen Rechten, die Umweltbewegung zu unterwandern. …

Weiterlesen

Position zum Krieg in der Ukraine

Mit Fassungslosigkeit und Entsetzen verfolgen wir die Geschehnisse, die durch den von Russland initiierten Krieg gegen die Ukraine ausgelöst werden. Unser Mitgefühl ist bei allen Menschen, die Opfer eines wahnsinnigen Krieges werden, den sie nicht verschuldet haben. Ganz besonders aber bei den betroffenen Kindern und Jugendlichen. Als Jugendverband, dessen zentrale Werte aus einem friedlichen Miteinander …

Weiterlesen

„Schluss mit dem angestaubten Gartenzwerg-Image“

Ein schöner Blogbeitrag zu unserer Pflanzenkohleinitiative: „CARBONARA“. Erschienen auf dem Blog der Zürich-Versicherung, die uns letztes Jahr mit einem Preisgeld bedacht hat. Jacky und Tomas räumen mit Vorurteilen über die Schrebergartenkultur auf, beschreiben, wie es zu der Idee kam und erklären, wie man mit Pflanzenkohle das Klima rettet. Durchaus lesenswert.

Ein Doppelmoppel!

Wir machen Kohle! Freitag im thüringischen Altenburg und Samstag in Leipzig am Deutschen Kleingärtnermuseum haben wir ca. 150 kg CO2 eingefangen und nebenher noch jede Menge Gehölzschnitt entfernt. Die Kohle kommt jetzt in den Kompost und bald schon gibt es feinste Terra Preta aus eigener Herstellung Ein paar Kunstwerke sind durch die Verkohlung auch noch …

Weiterlesen

Fachkräftetreffen „Nature & Ideology“

Unser Projekt Nature and Ideology ist in vollem Gange. Zusammen mit unseren griechischen Freunden von Agrio Rodo haben wir bei unserem Fachkräftetreffen in Berlin vom 16. – 20. März die Köpfe zusammengesteckt, Ideen gesammelt und erste Planungen für die kommenden Jugendbegegnungen angestellt – natürlich nicht ohne Hintergrundwissen. Deshalb gab es zur Einstimmung einen Workshop, in …

Weiterlesen