TIPP 15.07.2020: Ein Handtuch mit Kultur

TIPP 15.07.2020: Ein Handtuch mit Kultur

Ferienzeit, Urlaubszeit, Reisezeit. Und was muss auf jeden Fall ins Gepäck? Na klar, dein Kulturbeutel für Shampoo, Zahnbürste und Co. Oftmals sind diese Taschen ziemlich platzversperrend oder alles fliegt darin herum und man muss sich erst einmal durchwühlen, bis man die Zahnpasta gefunden hat. Von uns gibt es deshalb pünktlich vorm Ausbruch der Reisezeit den passenden Tipp für einen praktischen, platzsparenden Kulturbeutel. Das Handtuch ist sogar inklusive 😉

Du brauchst:

Ein kleines Handtuch (unseres war ca. 25 x 40 cm)

Nadel und Faden

Ein schönes buntes Stoffband

Und so geht´s:

  1. Lege das Handtuch hochkant hin und Klappe es zu etwa einem Drittel nach oben.
  2. Nähe das eingeklappte Drittel an den äußeren Rändern links und rechts fest. Auf der einen Seite schiebst du vorher das Stoffband zwischen die zwei Handtuchlagen und nähst es mit fest.
  3. Um einzelne Abteile in deinen Kulturbeutel zu bekommen, nähe zwischen dem linken und dem rechten Rand die Stofflagen nochmal zusammen. So kannst du so viele Kulturbeutel-Fächer machen, wie du möchtest.

Tipp: wenn du es etwas schriller möchtest, nimm einfach Nähgarn, das sich farblich vom Handtuch abhebt. Dein Handtuch ist gelb? Wie wäre es dann mit einem satt-grünen Faden? Natürlich kannst du deinen frisch genähten Kulturbeutel auch mit anderen kleinen Deko-Elementen verzieren, deinen Namen draufsticken oder bunte Knöpfe aufnähen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.