TIPP 5.4.20: Klönen und Kluntjes – Teatied +

TIPP 5.4.20: Klönen und Kluntjes – Teatied +

Was sind Kluntjes? Werden sich jetzt sicherlich einige von euch fragen und was macht man, wenn man „klönt“. Vielleicht lesen ja einige aus Norddeutschland mit, die werden das Kennen. Das sind große Braune Zuckerstücke, eher schon Brocken die in den Tee kommen. Genauer in den Ostfriesentee. Was in England die „Tea Time“ ist, ist in Ostfriesland die „Teetied“. Allerdings muss es hier nicht immer um Fünf sein, wie wir am letzten Sonntag über die englische Tea-Time berichtet hatten. Tee gibt es in Ostfriesland eigentlich immer.

Gemütlich wird es, wenn Gäste zusammenkommen, der Tee wird dann mit Kluntjes, gesüßt und mit Sahne verfeinert. Dazu braucht ihr schwarzen Tee, am besten natürlich in der Ostfriesenmischung, die ist richtig schön kräftig, Kluntjes oder Kandiszucker und Sahne. Idealerweise wird der Tee in einer großen Kanne aufgegossen. Als erstes die Kann mit kochendem Wasser ausspülen, das wärmt sie vor, dann den Tee in die Kanne, ungefähr einen Teelöffel pro Tasse und einen für die Kanne dazu. Bis zur Hälfte die Kanne mit heißem Wasser füllen, aber Achtung es darf nicht blubbern, die Hälfte der Ziehzeit abwarten und erst dann die Kanne vollgießen. Dann kann es losgehen, in die Tasse kommt ein großer Kluntje und wird mit dem Tee übergossen, hört genau hin, das Knistert. Wer mag, kann sich auch noch ein wenig kalte Sahne in den Tee machen.

Wie in den letzten Wochen haben wir auch für den heutigen Sonntag eine Spielidee für euch, die ihr per Videoverbindung alle mit an Bord holen könnt. Das gute alte „Stadt, Land, Fluss“ ihr braucht dazu nur einen Zettel und einen Stift. Das Spiel besteht darin, für einen zufällig ausgewählten Buchstaben passende Begriffe zu finden. Auf den Buchstaben kommt ihr einfach in dem jemand anfängt, das Alphabet im Kopf aufzusagen, dann sagt jemand anders „STOPP“ und der Buchstabe wird es dann, nun schreiben alle um die Wette die Begriffe auf und zwar so lange bis jemand fertig ist. Dann ist die Runde vorbei und es werden Punkte vergeben für jeden Begriff den mehr als eine Person hat gibt es einen Punkt, für Begriffe, die nur einmal auftauchen gibt es zwei.

Natürlich müsst ihr nicht bei Ländern, Städten und Flüssen bleiben, ihr habt freie Wahl und eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Warum nicht mal Comicfiguren, Tiere, Automarken oder was auch immer nehmen. Besonders spannend wird es übrigens, wenn alle ihre „Spezial-“ Kategorie aussuchen dürfen.

Wir wünschen euch noch einen wunderbar sonnigen Sonntag.

Bis morgen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.