TIPP 20.07.2020: Anti-Monsterspray

TIPP 20.07.2020: Anti-Monsterspray

Heute haben wir etwas ganz besonderes für euch: Das legendäre Schreberjugend-Anti-Monsterspray! Damit bekommt man die Monster auch aus der letzten Ecke verscheucht. Und dabei ist es noch ganz einfach selbst herzustellen.

Was du brauchst:

Eine kleine, leere Sprühflasche

Ein ätherisches Öl, oder ein paar selbst gesammelte Kräuter (oder, je nach Monsterart, beides)

Abgekochtes oder destilliertes Wasser

Ein paar Spezialzutaten (je nach Monsterart können das Dekokugeln, Sterne, Glitzer, Steinchen etc. sein)

Und so gehts:

Schritt 1: Überlege dir, was gegen deine Monster hilft. Sind es Steine?, ist es Glitzer? oder vielleicht Sterne, Kräuter? Sobald du es weißt, sammel die Zutaten.

Schritt 2: Du füllst die Sprühflasche mit deinen Zutaten. Etwas ätherisches Öl, wie zum Beispiel Lavendel, vertreibt Monster sehr gut, besonders nachts. Davon reichen ein bis zwei Tropfen.

Schritt 3: Füll die Sprühflasche mit abgekochtem (kaltem) oder destilliertem Wasser.

Schritt 4: Die Flasche muss noch beschriftet und beklebt werden. Das ist wichtig, damit das Spray wirkt. Denk dir aus, was auf der Flasche stehen muss und was du darauf malst oder klebst, damit die Monster die Finger von der Flasche lassen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.